Untermenu
nach Oben

Aktuelle Version

Zur Zeit ist NovaTime und NovaLite in der Version 4.7.04 aktuell und kann über Ihren Händler bezogen werden. mehr...

Technische Daten (EVO 4.3)

Abmessungen (B x H x T):
140 x 266 x 95mm
Gewicht (ohne Netzteil):
Basisgerät 0,98 kg zzgl. Wandhalterungsblech 0,235 kg
Display:
TFT, 480 x 272 Pixel, active area 95 x 53,9 mm mit LED-Backlight
Tasten:
Kapazitives Glastouch mit Hintergrundbeleuchtung, Touchfläche gesamt 95 x 156mm (Display und Tasten)
Stromversorgung:
12C DC über Steckleiste (Standard)
230V AC integriertes Netzteil (Option)
PoE integriert bei LAN Betrieb (Option)
Leistungsaufnahme:
Basisgerät 4 Watt, je nach Ausstattung bis max. 15 W
Umgebungstemperatur:
-20 °C bis +70 °C (Netzteil -20°C bis +60°C)
Schutzart:
IP 65 frontseitig, IP 54 gesamt
Datenübertragung:
LAN TCP/IP Modul 10/100 Mbit (Option)
WLAN integriert (Option)
Leseverfahren:
EM4102 Unique (Option)
Mifare Classic, DESFire (Option)
Fingerprint (Option, in Vorbereitung)
Sonstiges (Optionen):
Anschluss für externen Barcode Scanner
Relais Modul, 2x Relais

Zeiterfassungsterminal EVO 4.3

Zeiterfassungsterminal EVO 4.3

Für NovaTime wird das Evo 4.3 mit einer eigens entworfenen Oberfläche bestückt. Diese enthält die für NovaTime benötigten Tasten. Bei Gerätebestellungen muss deshalb als kunden- spezifisches Tastaturlayout die Nummer 12319- 115000-000 angegeben werden.

Die Oberfläche enthält eine Echtglasfront mit kapazitivem Touch. Der Glastouch erstreckt sich hierbei über das Display und die Tasten. Die erste Tastenreihe beinhalten die Tasten Kommen, Gehen, Dienstgang-Kommen, Dienstgang-Gehen und Info. Des Weiteren ist ein Ziffernblock vorhanden und entsprechende Tasten für ESC und ENTER. Zusätzlich zu den Funktionstasten (Fn) gibt es noch Tasten für Kostenstellen (KST) und Auftragsdatenerfassung (ADE, in Vorbereitung).

Für Datafox Terminals können bis zu 50 Funktionstasten und bis zu 25 Dienstgänge mit Grund eingerichtet werden.

Als Buchungsvorwahl stehen "Bitte Taste (keine Vorwahl)", "Auto Ko/Ge (Bereit)" und "Letze Taste merken (Ko/Ge)" zur Verfügung.

Das Gerät unterstützt die Verwendung von Kostenstellen. Die Kostenstellen können hierbei über den Ziffernblock eingegeben, aus einem Listenmenü ausgewählt oder über Barcode eingelesen werden.

Für den Betrieb ist NovaTime / NovaLite ab der Version 4.7.04 erforderlich.

Leistungsmerkmale

  • Datenspeicher für 30 000 Personen (Grundausbau)
  • Buchungsspeicher für 10 000 Ereignisse im OFFLINE-Betrieb (Grundausbau)
  • Anbindung im Event-Modus oder Polling-Modus
  • CPU 32 Bit 168 MHz
  • hochwertiger Aluminiumrahmen eloxiert
  • Echtglasfront mit LED-Backlight und kapazitivem Touch
  • Bis zu 50 Funktionstasten
  • Bis zu 25 Dienstgänge mit Grund
  • Kostenstellen

Folgen Sie uns

NovaTime Systeme News-Feed NovaTime Systeme bei Twitter NovaTime Systeme bei Facebook
Stand: 09.05.2019